Kundengalerie
Kontakt

Elopement in Süderbrarup

Wenn zwei sich entscheiden, sich ganz allein und vielleicht heimlich das Ja-Wort zu geben - dann spricht man neudeutsch von einem Elopement.

 

Im April 2016 gaben sich Lars und Claudia, ganz allein, ganz intim das Ja-Wort. Ein Elopement eben.

Aber mit der wörtlichen Übersetzung "Flucht" oder "Durchbrennen" hatte das natürlich nur wenig zu tun. Elopements sind vielmehr eine wunderbare Art und Weise seine Trauung individuell und persönlich zu halten. So war es ein einzigartiger und intimer Moment für Claudia und Lars.

Das große Ereginis soll natürlich noch gebührend gefeiert werden, dazu aber später in diesem Jahr.

Für die Erinnerungsfotos sorgte unsere liebe Anika und hielt die besonderen Momente ihrer standesamtlichen Hochzeit fest. Und obwohl der April bekanntlich "macht was er will", hatte das Brautpaar richtig Glück mit dem Wetter. So ging es für ein paar Aufnahmen mit frischer Brise an die Flensburger Förde.

Vielen Dank Ihr Zwei. Für Euer Lachen. Für Eure Natürlichkeit. Für die unvergesslichen Momente.

Wir freuen uns schon heute auf Euren großen Tag später in diesem Jahr!