Kundengalerie
Kontakt

Hochzeit in der Museumswerft

Die Hochzeit von Tina & Mirco am Flensburger Hafen

Anfang August haben Tina und Mirco sich das Ja-Wort in der Museumswerft am Flensburger Hafen gegeben. Ich habe mich schon ganz lange auf diese Hochzeit gefreut, denn schon unser Vorgespräch war einfach toll und die beiden mir sofort sympathisch. 

Das Wetter wusste an dem Tag nicht genau was es wollte, aber pünktlich zur Trauung war es trocken.  Tina hat etwas auf sich warten lassen, aber das war nicht schlimm. Denn so konnten die Gäste noch etwas länger der tollen Sängerin lauschen. Tina wurde natürlich von ihrem Papa zur Trauung begleitet und da gehört für uns immer noch ein schönes Foto von Tochter & Vater dazu.

Mirco traute seinen Augen natürlich nicht, als er seine wunderschöne Braut gesehen hat es war eine total emotionale Stimmung. Die Trauung war einfach nur schön! Voller Emotionen und mit viel lachen. Ich persönlich finde es auch immer total schön, wenn sich das Brautpaar viel anschaut und berührt und das bei Tina & Mirco der Fall. Die beiden sind einfach nur glücklich gewesen und das hat man den beiden angesehen. Ich war froh, dass ich mich hinter der Kamera verstecken konnte...so ein bisschen war mir auch zum heulen, so schön war es. Zwischendurch fing es draußen wieder an zu regnen. Aber das war irgendwie total gemütlich, weil wir ja schön im Trockenen saßen und der Standesbeamtin lauschten.

Nach der Trauung warteten Freunde und Kollegen auf die beiden und sie hatten noch eine Aufgabe zu erledigen. Zu der Zeit kam die Sonne auch wieder raus und der Himmel strahlte in einem tollen Blau. 

Dann wurde natürlich erstmal angestoßen und ein paar Gruppenaufnahmen gemacht. 

Die ersten Brautpaarfotos haben wir an der Museumswerft gemacht, bevor es in die Marienhölzung ging. Es war toll die beiden zu fotografieren, weil sie super miteinander agiert haben und ich musste einfach nur auslösen. In der Marienhölzung war wunderschönes Licht, dass durch die Bäume schien und ich konnte mich richtig austoben. Ihr bekommt hier tatsächlich nur einen kleinen Teil der ganzen Fotos zu sehen.

Danach ging es zur Feier in die BoA. Die Gäste empfingen das Brautpaar mit Luftballons und natürlich durfte das Baumstamm durchsägen nicht fehlen. Bevor die Party dann losging mussten die Gäste noch eine Runde Minigolf spielen, um die Reihenfolge für das Buffett festzulegen. Tolle Idee!

Vielen Dank für den schönen Tag mit Euch! Es war eine große Freude für mich. Eure Lena